Namensherkunft Ardath

Woher kommt der Name: Ardath?

Ardath ist ein ungewöhnlicher Name, der nicht allzu häufig vorkommt. Aber woher stammt er eigentlich?

Die Bedeutung des Namens Ardath

Der Name Ardath hat seinen Ursprung im Hebräischen und bedeutet so viel wie „Blüte des Feldes“ oder „Blüte des Landes“. Er setzt sich aus den beiden hebräischen Wörtern „ar“ (Land) und „dath“ (Blüte) zusammen.

Die Verbreitung des Namens Ardath

Der Name Ardath ist vor allem im englischsprachigen Raum verbreitet, aber auch in anderen Ländern wie beispielsweise Israel oder Kanada kommt er vor. In Deutschland ist der Name eher selten anzutreffen.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Ardath

Es gibt keine prominenten Persönlichkeiten, die den Namen Ardath tragen. Allerdings gibt es eine bekannte Zigarettenmarke namens Ardath, die in den 1920er Jahren in Großbritannien gegründet wurde. Der Name wurde von der Firma J. A. Pattreiouex Ltd. erfunden und soll an eine fiktive Stadt namens Ardath erinnern.

Fazit

Der Name Ardath hat eine schöne Bedeutung und ist vor allem im englischsprachigen Raum verbreitet. Bekannte Persönlichkeiten mit diesem Namen gibt es nicht, aber dafür eine bekannte Zigarettenmarke, die den Namen trägt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert