Namensherkunft Herbers

Woher kommt der Name: Herbers?

Der Name Herbers ist ein Familienname, der in Deutschland und den Niederlanden vorkommt. Es handelt sich um einen Berufsnamen, der auf den Beruf des Herbergsvaters oder Wirts zurückgeht.

Herkunft des Namens

Der Name Herbers leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort „herberge“ ab, was so viel wie „Gasthaus“ oder „Herberge“ bedeutet. Der Herbergsvater war der Wirt, der für die Bewirtung der Gäste in der Herberge verantwortlich war. Der Name Herbers wurde also an Menschen vergeben, die diesen Beruf ausübten.

Verbreitung des Namens

Der Name Herbers ist vor allem in Deutschland und den Niederlanden verbreitet. In Deutschland kommt der Name vor allem im Westen und Norden des Landes vor, während er in den Niederlanden vor allem in der Provinz Gelderland anzutreffen ist.

Bekannte Namensträger

Es gibt einige bekannte Namensträger mit dem Nachnamen Herbers. Dazu gehört zum Beispiel die deutsche Schauspielerin Katja Herbers, die vor allem durch ihre Rollen in den Serien „Westworld“ und „Manhattan“ bekannt geworden ist. Auch der niederländische Fußballspieler Timo Herbers trägt diesen Namen.

Fazit

Der Name Herbers ist ein Berufsnamen, der auf den Beruf des Herbergsvaters oder Wirts zurückgeht. Er ist vor allem in Deutschland und den Niederlanden verbreitet und wird von einigen bekannten Persönlichkeiten getragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert