Namensherkunft Petrat

Woher kommt der Name: Petrat

Herkunft und Bedeutung

Der Name Petrat ist ein seltener Nachname, der hauptsächlich in Deutschland vorkommt. Es handelt sich um einen patronymischen Namen, der auf den Vornamen Peter zurückgeht. Der Name Peter stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Fels“ oder „Stein“. In der Bibel ist Petrus einer der zwölf Apostel und gilt als einer der wichtigsten Jünger Jesu.

Verbreitung

Der Nachname Petrat ist vor allem in Norddeutschland verbreitet, insbesondere in den Bundesländern Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Es gibt jedoch auch vereinzelte Vorkommen in anderen Teilen Deutschlands.

Berühmte Namensträger

Obwohl der Nachname Petrat nicht besonders bekannt ist, gibt es dennoch einige bekannte Namensträger. Einer davon ist der deutsche Schauspieler und Regisseur Jürgen Petrat, der vor allem durch seine Rollen in verschiedenen Fernsehserien und Filmen bekannt wurde.

Varianten

Es gibt verschiedene Varianten des Nachnamens Petrat, die je nach Region oder Schreibweise auftreten können. Dazu gehören beispielsweise Petratz, Petratowski oder Petratovic.

Fazit

Der Nachname Petrat ist ein seltener Name, der hauptsächlich in Norddeutschland vorkommt. Er leitet sich vom Vornamen Peter ab, der „Fels“ oder „Stein“ bedeutet. Obwohl der Name nicht besonders bekannt ist, gibt es dennoch einige bekannte Namensträger, wie den Schauspieler Jürgen Petrat. Es gibt auch verschiedene Varianten des Namens, die je nach Region oder Schreibweise auftreten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert