Namensherkunft Voccola

Woher kommt der Name: Voccola

Herkunft und Bedeutung des Namens

Der Nachname Voccola hat eine interessante Herkunft und Bedeutung. Er stammt aus Italien und ist vor allem in der Region Kalabrien verbreitet. Der Name Voccola hat seinen Ursprung in der italienischen Sprache und ist ein patronymischer Name, der sich von dem Vornamen „Voccola“ ableitet.

Der Vorname Voccola ist eine Variante des Namens „Vocca“, der wiederum eine Kurzform des Namens „Giovanni“ ist. „Giovanni“ ist die italienische Form des Namens „Johannes“ und bedeutet „Gott ist gnädig“. Der Name Voccola kann daher als „Sohn des Giovanni“ oder „Sohn des Johannes“ übersetzt werden.

Verbreitung des Namens

Der Nachname Voccola ist vor allem in der Region Kalabrien in Süditalien verbreitet. Kalabrien ist die südlichste Region des italienischen Festlandes und zeichnet sich durch eine reiche Geschichte und Kultur aus. Viele Familien mit dem Namen Voccola können ihre Wurzeln in dieser Region zurückverfolgen.

Es gibt auch einige Familien mit dem Namen Voccola, die in andere Teile Italiens oder sogar ins Ausland ausgewandert sind. Dies ist auf die Migration und Globalisierung zurückzuführen, die in den letzten Jahrhunderten stattgefunden haben.

Berühmte Personen mit dem Namen Voccola

Obwohl der Nachname Voccola nicht sehr bekannt ist, gibt es dennoch einige berühmte Personen mit diesem Namen. Hier sind einige Beispiele:

  • Antonio Voccola: Ein italienischer Schriftsteller und Dichter, der im 19. Jahrhundert lebte und für seine romantischen Gedichte bekannt war.
  • Giuseppe Voccola: Ein italienischer Politiker, der im 20. Jahrhundert aktiv war und eine wichtige Rolle in der regionalen Regierung von Kalabrien spielte.
  • Marina Voccola: Eine italienische Sängerin und Schauspielerin, die in den 1960er Jahren populär war und mehrere Hits hatte.

Zusammenfassung

Der Nachname Voccola hat seinen Ursprung in Italien und ist vor allem in der Region Kalabrien verbreitet. Er leitet sich von dem Vornamen „Voccola“ ab, der eine Variante des Namens „Giovanni“ ist. Der Name Voccola kann als „Sohn des Giovanni“ übersetzt werden. Obwohl der Name nicht sehr bekannt ist, gibt es dennoch einige berühmte Personen mit diesem Namen, darunter Schriftsteller, Politiker und Künstler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert